Brotrezepte

20.08.2019

Hamburger Brötchen oder Burger-Buns

    Für das Brühstück alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser übergießen. Mit einem Scheebesen klumpenfrei verrühren und auskühlen lassen.

    Für den Hauptteig in einer Rührschüssel die Hefe in Wasser auflösen...

    16.01.2019

    Quark-Schokobrötchen

    Eingereicht von Gero Reimers.

    20.10.2018

    Dinkelbrötchen

    Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 ½ Stunden gehen lassen. Den Teig nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und diese in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Jedes Stück zu...

    04.10.2018

    Einkorn-Hafer-Brot

    Ein sehr lang frisch und saftig bleibendes, nahrhaftes Brot mit einem außerordentlich milden, leicht süßlichen Geschmack und kleinporiger Krume. Es wird über lange Zeit im Holzrahmen gebacken, kann aber auch bei doppelter Teigmenge in der gleichen Zeit in einer 1 kg-Stahlform (ca. 22 × 10 × 9 cm) gebacken werden. Der Holzrahmen verlängert die stofflichen Umwandlungsprozesse im Teig beim Backen und verändert damit auch den Brotgeschmack.

    29.06.2018

    Schokobrot

    Eingereicht von Cornelia Götz.

    22.06.2018

    Knäckebrot

    Für die klassische Variante alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, so dass ein glatter Teig entsteht. Mit Folie abgedeckt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 

    Für die kernige Variante alle Zutaten in eine Schüssel...

    Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus ggf. 1 Stunde Ruhezeit)

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    07.03.2018

    Einfaches Vollkornbrot

    Eingereicht von Gerlinde Meybohm.

    Zubereitungszeit: 20 Minuten (fertig nach 1 Stunde plus Zeit zum Gehen)

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    07.03.2018

    Klassisches Weizen-Roggen-Brot

    Eingereicht von Inge Wagener.

    Zubereitungszeit: ½ Stunde (fertig nach 2½ Stunden)

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    07.03.2018

    Pane Tuscana

    Eingereicht von Amir Marali.

    Zubereitungszeit: 40 Minuten (fertig nach 3 Stunden plus 9 Stunden Gehzeit)

    Schwierigkeitsgrad: leicht

    07.03.2018

    Dinkel-Hefebrot

    Eingereicht von Sven Kelpin.

    Zubereitungszeit: 25 Minuten (fertig nach 2 Stunden)

    Schwierigkeitsgrad: mittel

    15.08.2017

    Dinkelkörnerbrot

    Volle Kornkraft voraus!

    31.07.2017

    Flockenfladenbrot

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten mischen: Mehl, Flocken, Backpulver und Salz. Butter in kleine Stücke auf der Masse verteilen und mit den Fingern unterkneten bis die Masse schön bröselig ist. Dann...

    14.09.2016

    Rezeptbeispiel für Brot mit Flüssigsauerteig

    • Hefe, Salz und Zucker sowie je die Hälfte des Mehls vermischen
    • Lauwarmen Wasser dazugeben und glatt rühren
    • Anschließend den flüssigen Sauerteig zugeben und gut einarbeiten.
    • Nach und nach das restliche Mehl dazugeben.
    • Teig an einem...
    14.09.2016

    Schwäbische Walnusszöpfle

    Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig kneten und gehen lassen. Den Teig erneut durchkneten und in 2 Teile teilen. Jeden Teil zu 3 dünnen Rollen (45 cm lang) formen und 2 Zöpfe flechten. Die Zopfenden mit verquirltem Eigelb bestreichen...

    14.09.2016

    Roggenvollkorn(mehl)brot

    Mehl und Hefe vermischen. Joghurt und Wasser verrühren. Alles zusammen mit Salz und Zucker zu einem glatten Teig verkneten. In eine Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Teig am nächsten Morgen...