Zwetschgen-Vanille-Schichtcreme

20.10.2018
Zutaten:

Zutaten für 8-10 Personen

  • 1 kg Zwetschgen
  • 300 ml  Kirschsaft
  • 225 g Zucker
  • Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 20 g Speisestärke
  • 500 g fertigen Vanillepudding (Kühlregal)
  • 150 g Sandkuchen (Fertigprodukt oder selbstgebacken)
  • 100 g Dekor-Schokoflocken
  • 400 g Schlagsahne
Zubereitung:

Zwetschgen halbieren und entsteinen. Mit 250 ml Kirschsaft, 125 g Zucker, Zitronensaft und Schale 3 bis 5 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit 100 ml Wasser verrühren, unterrühren und erneut aufkochen lassen. Kompott auskühlen lassen und die Zitronenschale entfernen. Den Kuchen  in Scheiben schneiden und mit dem restlichen Kirschsaft  beträufeln. Die Sahne schlagen und unter den Pudding rühren. Kuchenscheiben und die Hälfte der Schokoflocken in eine große Glasschüssel geben. Pudding und Zwetschgenkompott im Wechsel darauf schichten. Bis zum Servieren kühl stellen. Kurz vorher mit Schokoröllchen und Zimt bestreuen.  

Pro Person (bei 10 Personen) 500 kcal/2100 kJ

Cookie - Einstellungen