Sterne-Pastetchen

14.01.2019
Zutaten:

Zutaten für 18 Stück

Teig: 

  • 400 g Mehl (Type 1050)
  • 250 g Magerquark
  • 200 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • Füllung und Garnierung: 
  • 250 g ungebrühte Rostbratwurst
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 Eigelb
  • 1-2 EL Milch
  • 3 EL Schmand
  • 1 EL mittelscharfer Senf
Zubereitung:

Die Bratwurstmasse aus der Haut drücken. Petersilie hacken, etwas für Garnierung zur Seite legen. Petersilie unter die Bratwurstmasse kneten und dann daraus walnussgroße Bällchen formen. Eigelb mit Milch verquirlen. Die Teigzutaten verkneten und auf bemehlter Arbeitsplatte ca. 2 bis 3 mm dick ausrollen. Mit einem großen und einem halb so großen Sternausstecher jeweils 18 Teigsterne ausstechen. Die großen Sterne mit verquirltem Eigelb bepinseln, jeweils ein Bratwurstbällchen in der Hand flach drücken und in die Mitte legen. Kleine Sterne erst von einer Seite ebenfalls mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit dieser Unterseite auf die Bratwurstmasse legen und festdrücken, anschließend auch die Oberseite mit dem restlichen verquirlten Eigelb einpinseln. Nacheinander auf zwei Blechen mit Backpapier bei 170°C ca. 10 bis 12 Minuten backen. Schmand mit Senf verrühren. Pastetchen etwas abkühlen lassen, dann mit einem Tupfen Senfcreme und Petersilie garnieren und sofort servieren.

Pro Stück 200 kcal/840 kJ

Cookie - Einstellungen