Stachelbeer-Baiserkuchen

14.09.2016
Zutaten:

Zutaten für 25 Stücke

Teig:

  • 375 g Weizenmehl Type 405
  • 4 gestr. TL Backpulver
  • 190 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch

Belag:

  • 750 g Stachelbeeren (aus dem Glas)
  • 6 Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:

Stachelbeeren in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz dickcremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit Milch unter die Buttermasse rühren. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen, Stachelbeeren darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30 Minuten vorbacken. Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen, Zucker unter Rühren nach und nach einrieseln lassen. Über die Beeren streichen und bei gleicher Temperatur ca. weitere 10 Minuten backen.

Pro Stück 220 kcal/925 kJ

Cookie - Einstellungen