Schoko-Muffins mit Joghurt

14.01.2019

Zubereitungszeit: 20 Minuten (fertig nach 1 Stunde)

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

Zutaten für 12 Stück

  • 200 g Naturjoghurt        
  • 150 ml Öl            
  • 2 Eier               
  • 1 EL Schokoaufstrich        
  • 310 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Kakaopulver
  • Muffinform und 12 Papierförmchen
Zubereitung:

Naturjoghurt, Öl und Eier in Schüssel geben und verrühren. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Kakaopulver mischen. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig gleichmäßig in die mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform verteilen, so dass die Förmchen zu ⅔ gefüllt sind. Die Muffins bei 160° C Umluft ca. 20 Minuten backen. Mit einem Holzspieß in die Mitte des Teigs stechen: Kommt er sauber wieder heraus, ist der Teig gar; sonst noch einige Minuten weiterbacken. Die Form herausnehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Dann die Muffins mit den Papierförmchen aus der Form holen Teig und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Anschließend können die Muffins nach Belieben verziert werden.

Eingereicht von Jelena. Herzlichen Dank!

Cookie - Einstellungen