Roggenvollkorn(mehl)brot

14.09.2016
Zutaten:

Zutaten für eine Kastenform (20 cm x 10 cm)

  • 500 g Roggenvollkornmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 150 g Vollmilchjoghurt (natur)
  • 2 gestrichene Tl Salz (10 g)
  • 1 Prise Zucker
  • 240 ml warmes Wasser
  • Öl für die Form
  • Mehl zum Bestäuben
Zubereitung:

Mehl und Hefe vermischen. Joghurt und Wasser verrühren. Alles zusammen mit Salz und Zucker zu einem glatten Teig verkneten. In eine Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Teig am nächsten Morgen herausnehmen und durchkneten. Eine Kastenform mit Öl auspinseln, den Teig hineinlegen und gleichmäßig in die Form drücken. Mit einem Tuch abdecken und nochmals mehrere Stunden gehen lassen. Den Ofen auf 200° C vorheizen. Das Brot mit einem scharfen Messer längs ca. 1 cm tief einschneiden und dann mit etwas Mehl bestäuben. In den Ofen schieben, ca. 35 min backen, dann auskühlen lassen. Das Brot in max. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Pro Scheibe (bei 16 Scheiben á 50 g): 104 kcal / 433 kJ

Cookie - Einstellungen