Ritter-Baguette mit Stangenspargel

21.06.2018
Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 langes, dünnes Baguette
  • 1 kg mitteldicke Spargelstangen
  • 1 Päckchen Hollandaise (Fertigprodukt 250g)
  • 1 Döschen gemahlener Safran
  • 3 Eier
  • 3/8 l Milch
  • 100 g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 80 g Butterschmalz
  • 4 EL gehackte Kräuter
Zubereitung:

Spargel schälen. Das Brot in der Mitte durchschneiden, auf Länge der Spargelstangen kürzen, dann beide Teile waagerecht halbieren. Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. In eine flache Schale gießen und die Brotstücke darin von beiden Seiten ziehen lassen. Spargel in Salzwasser 15 Minuten garen, dann warm stellen. In 2 großen Pfannen jeweils 20 g Butterschmalz zerlassen. Brotstücke etwas abtropfen lassen, dann in Semmelbröseln wenden. Bei milder Hitze von jeder Seite 7-8 Minuten goldbraun braten, dabei nach und nach restliches Butterschmalz zugeben. Hollandaise in einen Topf geben, Safran unterrühren und erhitzen. Alle Brotstücke mit Spargelstangen belegen, mit wenig Soße übergießen und Kräuter darüber streuen. Restliche Soße extra reichen, sofort servieren.

Pro Person 610 kcal/2550 kJ

Cookie - Einstellungen