Quark-Schokobrötchen

16.01.2019
Zutaten:
  • 300g Magerquark
  • 4 EL Butter
  • 2 Eier + 1 Eigelb (zum Bestreichen)
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 150 g Schokolade
Zubereitung:

Alle Zutaten gründlich vermengen. Die Schokolade in feine Stücke schneiden und vorsichtig unterheben. Kleine Kugeln formen und auf dem Backblech verteilen oder in eine Muffinform geben. Die Brötchen mit Eigelb bestreichen und bei 200° C Umluft für 25 bis 30 Minuten backen.

Eingereicht von Gero Reimers. Herzlichen Dank!

Cookie - Einstellungen