Gugelhupf mit Kirschen

14.01.2019

Zubereitungszeit: 30 Minuten (fertig nach 1½ Stunden)

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päkchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Milch
  • 100 g Schokostreusel
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Gugelhupf-Form
  • Butter oder geschmacksneutrales Öl zum Einfetten
Zubereitung:

Sauerkirschen abtropfen lassen. Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und verrühren. Milch nach und nach unterrühren bis ein glatter Teig entsteht. Zuletzt Kirschen und Schokostreusel unterheben.

Den Teig in die gefettete Form geben. Im vorgeheizten Backofen 50 Minuten bei 180° C Umluft backen. Den Kuchen abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Eingereicht von Peggy Schellhase. Herzlichen Dank!

Cookie - Einstellungen