Forellencreme

20.10.2018
Zutaten:

Zutaten für 8-10 Personen

  • 2 hartgekochte Eier
  • 4 geräucherte Forellenfilets
  • 250 g Schmand
  • 1 EL Zitronensaft
  • 15 g Forellenkaviar
  • Salz
  • 2 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
  • Dill
Zubereitung:

Forellenfilets in Stücke schneiden, feine Gräten entfernen und mit Schmand in eine Schüssel geben. Mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Ein Ei hacken, das andere in Scheiben schneiden. Das gehackte Ei mit den Pfefferkörnern unter die Forellencreme heben. In einem Schälchen anrichten. Mit Eierscheiben, Forellenkaviar und Dill garnieren.

Pro Portion (bei 10 Personen) 140 kcal/580 kJ

Cookie - Einstellungen