Flockenfladenbrot

31.07.2017
Zutaten:

Zutaten für 5 Fladenbrote:

  • 500 g Weizenmehl Type 1050
  • 250 g Getreideflocken
  • 5 TL Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 125 g kalte Butter
  • 500 ml kalte Milch
Tipp:

Die Kinder können sich das Brot nach Belieben mit Wurst, Käse, Obst und Gemüserohkost belegen. Lassen Sie die Kinder lustige Brotgesichter belegen! Das Brot kann auch jeweils mit folgenden Gewürzen verfeinert werden: gemahlener Anis, Fenchel und/oder Kümmel. Nehmen Sie dazu jeweils von einem der Gewürze 3 TL.

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C vorheizen. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten mischen: Mehl, Flocken, Backpulver und Salz. Butter in kleine Stücke auf der Masse verteilen und mit den Fingern unterkneten bis die Masse schön bröselig ist. Dann die Milch zugießen, alles zu einem Teig verrühren und in 5 etwa gleich große Kugeln teilen. Kugeln jeweils auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und flach klopfen. Ggf. mit einem Küchenmesser ein Kreuz einritzen, dann lässt sich das Brot hinterher besser teilen. In den vorgeheizten Backofen schieben und 10 bis 12 Minuten backen. Es darf innen nicht mehr klebrig sein (Stäbchenprobe). Vier Kinder teilen sich ein Fladenbrot oder 2 Kinder teilen sich eine Ober- bzw. Unterhälfte.

Cookie - Einstellungen