Dinkel-Hefebrot

07.03.2018

Zubereitungszeit: 25 Minuten (fertig nach 2 Stunden)

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:
  • 500 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 ml Wasser
  • 2 TL Honig
  • ½ Tl Salz
  • Kastenform
  • Butter oder geschmacksneutrales Öl zum Einfetten
Zubereitung:

Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 3 EL vom lauwarmen Wasser zusammen mit der zerbröselten Hefe und dem Honig in die Mulde geben. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Das restliche Wasser um den Rand der Schüssel zugeben. Die Zutaten von der Mitte aus mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig in die gefettete Form geben und erneut 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. 

Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 180° C Umluft 30 Minuten backen, danach noch 15 Minuten im Ofen lassen, anschließend zum Abkühlen herausnehmen. Am zweiten Tag schmeckt das Brot noch besser.

Eingereicht von Sven Kelpin. Herzlichen Dank!

Cookie - Einstellungen