Chocolate Chips Cookies

17.01.2019

Zubereitungszeit: ¼ Stunde (fertig nach 1½ Stunden)

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:
  • 150 g zimmerwarme Butter
  • 220 g brauner Zucker
  • 80 g gehackte Walnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • 350 g Mehl
  • 300 g Schokotropfen
Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanilleextrakt und Salz einige Minuten mit dem Mixer schaumig rühren und anschließend die Eier unterheben. Danach das Mehl, Backpulver und Natron hinzugeben bis ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss 2/3 der Schokolade und die gehackten Walnüsse hinzugeben und gut in der Masse verteilen. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Teig anschließend Teelöffel-weise als Kugel von etwa 2 bis 3 cm Durchmesser mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit der restlichen Schokolade dekorieren. Schokolade fest andrücken. Die Cookies werden bei 170° C Umluft etwa 15 Minuten goldgelb gebacken.

Eingereicht von Oliver Strauch. Herzlichen Dank!

Cookie - Einstellungen