x

Schriftgröße Ändern

Zum ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Dinkel Roggen Körner Brot

13.12.2018

Zubereitungszeit: 25 Minuten, zusätzliche Gehzeit: 2-10Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht

Besonderheit: Vegetarisch

Zutaten:

Zutaten für 1 Brot

Teig:

  • 200 g Roggenmehl Type 1150
  • 300 g Dinkelmehl Type 630
  • 20 g Frischhefe
  • 400 ml Buttermilch
  • 150 g Magerquark
  • 4 EL Rübensirup z.B. von Grafschafter
  • 25 g Leinsaat
  • 50 g Dinkelflocken
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 12 g Salz

Außerdem:

  • 1 Kastenform a 24cm
Tipp:

Das Brot kann z.B. durch die Zugabe von Backpflaumen variiert werden. Dafür etwa in den Teig noch 1 Handvoll gehackte Backpflaumen ergänzen.

Zubereitung:

Die Buttermilch in einem Topf auf ca. 40°C erhitzen und die Hefe darin auflösen. Nun alle Zutaten bis auf 2 Esslöffel Dinkelflocken und 1 Esslöffel Leinsaat in einer Schüssel miteinander verkneten. Die Kastenform mit etwas Butter oder Margarine ausfetten, den Teig in die Form geben und im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden bei Raumtemperatur oder besser für mindestens 10 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.

Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Teigoberfläche mit Wasser einpinseln und mit den restlichen Dinkelflocken und Leinsaat bestreuen und im Ofen für ca. 90 Minuten backen.