Sonntagsbrötchen - 6. Platz im Gewinnspiel 2017

29.09.2017

Zubereitungszeit: 30 Minuten (fertig nach 1 Stunde 10 Minuten plus 12 Stunden Gehzeit)

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:
  • 500 g Mehl Type 550
  • 2 TL Salz
  • 10 g. Hefe
  • ½ TL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 320 ml Wasser
Zubereitung:

Hefe und Honig im lauwarmen Wasser auflösen.Zusammen mit den anderen Zutaten in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.

Den Teig zu einer länglichen Wurst formen, daraus 8 bis 10 Brötchen formen und unter einem Tuch gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 230° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brötchen mit einem Messer längs einritzen und mit  einer feuerfesten Schüssel mit Wasser in den Ofen geben. Ca. 25 Minuten backen, abkühlen lassen und geniessen.

Eingereicht von Ingelotte Balzer. Herzlichen Dank!

Cookie - Einstellungen