Mehrkornbrot mit Forellenfilet

14.09.2018
Zutaten:

Familien-Frühstück

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Scheiben Mehrkornbrot 
  • 6 Eier
  • 20 g Butter 
  • 100 g Salatgurke 
  • 100 g saure Sahne 
  • 4 geräucherte Forellenfilets 
  • 8 schwarze Oliven ohne Stein 
  • 8 grüne gefüllte Oliven 
  • 8 Radieschen 
  • 1 TL gehackter Dill 
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:

Gurke schälen, halbieren, entkernen, in feine Streifen schneiden. Mit Salz bestreuen, beiseite stellen. Oliven und Radieschen in Scheiben schneiden. Brotscheiben im Toaster hellbraun rösten. In der Zwischenzeit die Eier verquirlen, salzen, pfeffern und in zerlassener Butter stocken lassen. Saure Sahne mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken, die abgetropften Gurkenstreifen unterrühren und auf den Broten verteilen. Rührei darüber geben, mit Forellenfilets, Oliven und Radieschen belegen.

Pro Person ca. 450 kcal/1880 kJ

Cookie - Einstellungen