x

Schriftgröße Ändern

Zum ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Bretonische Buchweizen Galettes mit Pilz Ragout und Spiegelei

10.12.2018

Zubereitungszeit: 45 Minuten, zusätzliche Ruhezeit: 30

Schwierigkeitsgrad: normal

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen Teig:

  • 200 g Buchweizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Wasser
  • 2 Eier
  • Salz

Füllung/Belag:

  • 250 g Pilze (Champignons & Kräuterseitlinge)
  • 100 ml Sahne
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 Eier
  • 120 g Bergkäse, gerieben
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Chiliflocken
  • 100 g Feldsalat

Außerdem:

  • Butter
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel verrühren und den Teig für etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Nun eine große beschichtete Pfanne auf mittelhohe Stufe erhitzen, die Pfanne mit etwas Butter einpinseln, mit Küchenpapier auswischen und eine Kelle Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne dabei kreisend so bewegen, dass sich der Teig gleichmäßig dünn und rund verteilt.

Sobald der Teig an der Oberfläche nur noch leicht feucht schimmert, den Galette mit einem Pfannenwender vorsichtig umdrehen und goldbraun zu Ende backen. Mit restlichen Teig genauso verfahren, bis er vollständig aufgebraucht ist. Dabei die Pfanne immer mal wieder einfetten, doch sollte sie nie zu fettig sein.

Die fertigen Galettes übereinander stapeln. So bleiben sie länger warm und saftig.

Parallel die Pilze putzen, falls nötig kleiner schneiden und in einer weiteren Pfanne mit 1 EL Butter anbraten. Pilze mit der Sahne ablöschen und die Sahne kochend auf gewünschte Saucenkonsistenz reduzieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel geben und bedeckt zur Seite stellen.

Die Pilzpfanne auswischen und erneut erhitzen. 1 EL Butter darin schmelzen und 4 Spiegeleier darin braten. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Schließlich 4 Galettes einzeln erneut in der großen Pfanne erhitzen, mit jeweils ¼ des Käse bestreuen und warten bis der Käse geschmolzen ist. Galettes auf Tellern anrichten, mit dem Schinken, Ei, etwas Feldsalat und dem Pilzragout belegen, zusammenklappen und mit geschnittenem Schnittlauch und Chili garnieren.