x

Schriftgröße Ändern

Zum ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Eierlikör-Torte mit Erdbeeren

Zutaten
Teig:

  • 100 g Butter oder Magarine
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eigelb
  • 200 g Mandeln (geschält und gemahlen)
  • 20 g Mehl
  • 80 g weiße Schokolade (fein gerieben)
  • 2 EL Rum
  • 5 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Zucker
  • Springform (ø 24-26cm)
  • Tortenring
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Füllung:

  • 500 g Erdbeeren
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300 ml Eierlikör
  • 300 g Naturjoghurt (Vollmilch)
  • 2 Päckchen Dessert-Soße (Vanille)

Garnitur:

  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g weiße Schokolade
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 handvoll Pistazien
  • 100 ml Eierlikör

Zubereitung:
Für den Boden die Butter oder Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen und Eigelbe einzeln einrühren. Die geschälten, gemahlenen Mandeln mit dem Mehl und der fein geriebenen weißen Schokolade vermischen und in den Butterschaum einrühren. Das Ganze mit dem Rum aromatisieren. Die Eiweiße mit dem Salz und dem Zucker steif schlagen und unterheben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glatt streichen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und in der Form erkalten lassen. Den Boden aus der Form nehmen, das Backpapier vorsichtig abziehen und den Boden einmal waagerecht durchschneiden. Die untere Hälfte auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen. 

Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Eierlikör mit dem Joghurt und dem Vanillesoßen-Pulver verrühren und die Sahne unterheben. Den Tortenboden mit der Hälfte der Erdbeeren belegen und mit der Hälfte der Eierlikör-Sahne überziehen. Mit dem zweiten Boden abdecken, mit den restlichen Erdbeeren belegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die Torte im Kühlschrank mehrere Stunden durchkühlen lassen, dann aus dem Tortenring lösen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und die Torte damit rundherum einstreichen. Den Rest in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Tortenoberfläche spritzen. Die Torte mit der sehr fein geriebenen weißen Schokolade bestreuen und mit den gewaschenen, halbierten Erdbeeren sowie den Pistazien belegen. Den Eierlikör in ein Pergamenttütchen füllen, eine kleine Spitze abschneiden und den Eierlikör in feinen Linien über die Torte ziehen. Die Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Zubereitungszeit: 1½ Stunden (fertig nach 7 Stunden)
Schwierigkeitsgrad: schwierig

Eingereicht von Jan Schlesinger. Herzlichen Dank!