x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Erwerben von Küchenkompetenzen:

  • Abmessen und Zählen: z. B. Löffeln („Esslöffel“ oder „Teelöffel“) abmessen
  • Aufteilen: z. B. Zutaten aufteilen
  • Ausrollen: z. B. einen Teig mit einem Nudelholz ausrollen
  • Bestreichen: z. B. Tomatensauce auf den Teig streichen
  • Einpinseln: z. B. eine Backform mit einem Backpinsel einpinseln
  • Formen: z. B. Brötchen mit den Händen aus Teig formen
  • Gießen: z. B. Milch in die Schüssel gießen
  • Gläser öffnen und schließen
  • Rühren und Vermischen: Zutaten mit einem Löffel oder Rührbesen rühren und vermischen
  • Schöpfen: z. B. etwas Mehl mit einem Löffel aus einer Packung in eine Schüssel schöpfen
  • Schneiden: z. B. Butter, Apfel oder Banane mit einem Essmesser schneiden
  • Tragen ohne zu verschütten: z. B. ein volles Glas oder eine Schüssel tragen
  • Verquirlen: z.B. Eier mit Milch verquirlen
  • Waschen: z. B. Obst und Gemüse waschen
  • Zerdrücken: z. B. Bananen mit einer Gabel zerdrücken
  • Zutaten verstauen und Arbeitsplatz aufräumen, für ein gemeinsames Probieren des Backwerks auch Tisch decken: z. B. Teller, Becher und Besteck auf dem Tisch verteilen

Backen mit Kids

Kinder an der Herstellung von Speisen zu beteiligen und sie immer wieder einzubinden, fördert nicht nur die Probierlust am Hergestellten sondern vermittelt ganz nebenbei wertvolles Ernährungswissen und Küchenpraxis. Daher ist es immer richtig, Kinder einzubeziehen. Natürlich müssen die gestellten Aufgaben für die Kinder dabei lösbar sein. Ein dreijähriges Kind kann sicherlich schon beim Rühren und Zusammenmengen der Teige mithelfen, einem Sechsjährigen gelingt es sicherlich schon ein Ei unfallfrei zum Teig zu geben. Kinder sollten mit ihren Aufgaben wachsen.

Bei aller Vorfreude und Stolz gilt es auch wichtige Hygieneregeln zu lernen und zu beachten. So gehört Händewaschen am Anfang und am Ende sicher dazu. Und manchmal auch zwischendrin. Rohe Eier und roher Teig eignen sich nicht zum Verzehr. Naschen ist erst nach dem Backen erlaubt.

Möglichst einfache Rezepte erhalten Ihnen und Ihren Kindern den gemeinsamen Spaß am Backen. Hier finden Sie eine Auswahl, die gemeinsam gut gelingt. 

Rezepte für Schulfest oder Kindergeburtstage.